Sabine Weileder

 

Ich biete...

ein Universitätsstudium Architektur, eine Ausbildung zur Baubiologin (IBN), viele Jahre Berufserfahrung in der Baubranche.

 

Ich bin...

Ihre persönliche Ansprechpartnerin rund um das gesunde Bauen, Wohnen und Leben.

 

Ich lade Sie ein...

in meiner Baubiologischen Architekturwerkstatt, den Traum von Ihrem Wohlfühlzuhause zu verwirklichen - natürlich abgestimmt auf Ihren Budgetrahmen.


Ich verspreche...

gesundes Wohnen und Leben ganzheitlich zu betrachten - dazu gehört Vorsorge, ein Verständnis für Raumklima, Proportionen und Materialien sowie der bewusste Umgang mit Ressourcen. Und all das verbinden wir gemeinsam mit Ihren individuellen Wünschen. Basis der gemeinsamen Überlegungen sind die 25 Leitlinien der Baubiologie.

 

Ich begleite...

Sie als direkte Ansprechpartnerin mit einem qualifizierten und motivierten Team zu Ihrem persönlichen Lebenstraum. Mein Architekturstudium sowie die Ausbildung zur Baubiologin (IBN) und die jahrelange Erfahrung in der Baubranche machen uns zu einem kompetenten Ansprechpartner in Sachen gesundes Wohnen und nachhaltiges Bauen. Durch das umfassende Netzwerk der Baubiologischen Beratungsstellen (IBN) haben Sie zusätzlich ein großes Expertenteam aus Messtechnikern, Energieberatern, Raumgestaltern, baubiologischen Baustoffhändlern im Hintergrund.

 

Ich zeige...

Ihnen Ihren Weg in der großen Vielfalt des Bauuniversums und dessen unzählige Möglichkeiten - wir finden sorgfältig ausgewählte, optisch anspruchsvolle und nach Ihrem Geschmack gestaltete Ideen, egal ob Neubau oder Sanierung. Ich berate Sie nachhaltig.

  

Ich freue mich...

Sie kennenzulernen und Ihre Wünsche von einem individuellen und gesunden Heim wahr werden zu lassen.


Ich informiere Sie...

über den gesunden Arbeitsplatz, wohngesunde Kinderzimmer, umweltfreundliche Wohlfühlzimmer, den gesunden Schlafplatz, schadstofffreie Möbel, Gesundheitsrisiken durch Schadstoffe, Naturbaustoffe, Eigenschaften von Materialien, verbessertes Raumklima, richtiges Lüften, optimale Raumluftfeuchte durch offenporige Materialien, Hausstaub, Schimmel, Schwermetalle, Wohngifte, Isocyanate, Phalate, Lindan, Asbest, Terpene, PCP, Formaldehyd, ein strahlungsarmes Wohnumfeld, Elektrosmog, Mobilfunk, Radon, Wandheizung mit Lehm....

Weiter Informationen